Sicherheitsschulung mit Laun(e)
z.B.  Prüfungsvorbereitung gemäß §34a GewO

Workshop

Alle Workshops finden bei Ihnen im Unternehmen oder bei Ihren Kunden statt und sind eintägig. Sie beinhalten grundsätzlich einen theoretischen und einen fachpraktischen Teil.

Grundsätzlich können Sie alle Workshops auch an Wochenenden, Feiertagen oder in den Nachtstunden ohne Aufschlag buchen.

 

 

Bezeichnung

Thema

BP-IH-WS1

Personenkontrollen im Werkschutz unter ehtischen, rechtlichen und gesundheitsschutzrechtlichen Aspekten

  • Jedermannsrechte
  • ethische Grundvoraussetzungen
  • Unfallverhütungsvorschriften
  • Üben von verschiedenen Verhaltensmaßnahmen um Eskalation und Rechtsverstöße zu verhindern

BP-IH-WS2

Personenkontrollen im Veranstaltungsschutz unter ethischen, rechtlichen und gesundheitsschutzrechtlichen Aspekten

  • Jedermannsrechte
  • ethische Grundvoraussetzungen
  • Unfallverhütungsvorschriften
  • Üben von verschiedenen Verhaltensmaßnahmen um Eskalation und Rechtsverstöße zu verhindern

BP-IH-WS3


Telefonieren am Empfang und in der Pforte

  • Kundenerwartungen und der Umgang am Telefon
  • Grundlagen der Kommunikation
  • Professionelle Begrüßung am Telefon
  • Die Stimme als Sympathieträger
  • Mit Argumenten überzeugen
  • Telefonat gekonnt und verbindlich positiv abschließen
  • Schwierige Telefonate souverän meistern
  • Professioneller Umgang mit Beschwerden und Reklamationen
  • IT-Security-Awareness

BP-IH-WS4


Eskalation / Deeskalation

  • Jedermannsrechte
  • Deeskalationstechniken
  • Verhältnismäßige Verteidigung im Angriffsfall

BP-IH-WSI


Ein Workshop individuell auf Ihr Unternehmen, die Bedürfnisse oder Probleme an den Arbeitsplätzen zugeschnitten und auf Ihre Wünsche hin ausgearbeitet

zurück zur Startseite